.st0{fill:#FFFFFF;}

Essen nach Lust und Laune & trotzdem abnehmen! 

 August 15, 2016

Von  Sven Sparding

Essen nach Lust & Laune und trotzdem abnehmen

Essen nach Lust und Laune – macht das Intermittent Fasting so erfolgreich?
Was ist der Knackpunkt im Gegensatz zu Diäten und allen anderen Programmen zum Abnehmen?

Die Freiheiten.

Die Freiheiten, die wir uns durch ein kleineres Essensfenster erarbeiten. Ein fehlendes Frühstück und ein kleineres Essensfenster geben uns so viel mehr Spielraum im Alltag in Bezug auf Essen und Gewichtregulierung – viele Gedanken à la ‘ist die Kugel Eis heute in Ordnung? nehme ich durch diese Kugel zu?’ sind obsolet. Das trifft für Jemanden zu, der die Herangehensweise von Intermittent Fasting verstanden hat und anwenden kann.
Jemand, der flexibel mit seinen Essenszeiten umgeht und einen kleinen Erfahrungsschatz mit sich bringt.

Später gehe ich auf diesen kleinen Erfahrungsschatz ein und was dazu notwendig ist.
Zuerst jedoch ein kleiner Reminder:

Intermittent Fasting ist mit allen Lebensmitteln und Arten der Ernährung kompatibel

Egal wie du dich ernähren möchtest – Intermittent Fasting kann dich begleiten und dir helfen dein Gewicht zu steuern.

Möchtest du dich Vegan ernähren? Kein Problem!
Möchtest du Paleo ausprobieren? Null Problemo!
Möchtest du verschiedenes Essen ausprobieren und Restaurants besuchen? Kein Thema!
Hast du Bock auf ‘n Eis? Hau rein!

Für mich ist es faszinierend wie massiv man normalerweise sich einschränkt, wenn man abnehmen möchte.
Manche verzichten auf Kohlenhydrate, um dort Kalorien einzusparen. Andere erlegen sich ein striktes Cardio-Programm auf. Wieder andere probieren einen Cleanse mit Smoothies.. und versteh mich nicht falsch – ich habe auch einiges ausprobiert. Been there, done that!

Aber: Wenn du das hier liest bestehen gute Chancen, dass du auf Intermittent Fasting aufmerksam geworden bist und es vielleicht schon selbst ausprobierst. Ich hoffe, dass auch du die Chance erkennst. Die Chance dein Gewicht ohne große Anstrengung zu steuern. Denn das ist das, was wir möchten.

Intermittent Fasting kann dich in allen Lebenslagen begleiten und unterstützen.

Was muss ich tun?

Essen nach Lust und Laune

Ich habe diese Seite erstellt, um dir das Handwerk Intermittent Fasting beizubringen.

Ich möchte dir beibringen wie du all die Lebensmittel, die bei Diäten verboten sind, integrieren kannst. Klar sollte jedoch sein, dass IF nicht dazu da ist ungesunde Lebensmittel in den Alltag einzubauen und trotzdem eine gute Figur zu haben.

Es ist wichtig, dass du dich ausgewogen ernährst!

Ich spreche von der Maß im Biergarten am Wochenende, von den 3 Kugeln Eis im Sommer im Park, von dem Kuchen bei Freunden, vom Ben & Jerrys Peanut Butter Cup (wer kann da widerstehen?!).
Denn genau diese kleinen Entscheidungen, die kleinen ‘Sünden’ im alltäglichen Leben, halten uns auf Kurs! Das ist der Grund für die hohe Fehlerquote bei herkömmlichen Diäten. Kurzfristig schafft man es so einen Lebensstil einer Diät aufrecht zu erhalten. Langfristig? Keine Chance!

Sammle Erfahrungen

Was musst du also tun? Eigentlich ist es sehr einfach: Du sammelst Erfahrungen.

Probiere verschiedene Essensfenster aus, verschiedene Essensgrößen und beobachte das Resultat.

Ich zum Beispiel liebe große Mahlzeiten. Nur wenn ich mich richtig satt gegessen habe bin ich zufrieden. Das habe ich immer im Hinterkopf und ich integriere jeden Tag eine Riesen Mahlzeit in meinen Tag, grundsätzlich abends. Auch weiß ich, dass ich ab und zu Lust auf Süßigkeiten habe. Ab und zu landet das Ben & Jerrys mal in der Einkaufstüte und will dann auch von mir gegessen werden. 😉

Das ist völlig normal und auch mit dem Abnehmen vereinbar!

Ein gesunder Umgang mit diesen kleinen Sünden ist wichtig: Weiß ich, dass ich am Abend mit Freunden in den Biergarten gehen werde oder mir einige Stücke Kuchen gönnen werde, kann ich das ganz einfach mit Intermittent Fasting kombinieren. Dadurch, dass ich so viel mit verschieden großen Essensfenstern und Mahlzeiten experimentiert habe, meinen Körper beobachtet und reflektiert habe, kann ich den Großteil dieser kleinen Sünden super einschätzen.

Der Schlüssel sind die vielen Möglichkeiten mit Intermittent Fasting.

Du kannst jeden Tag nach deinen Bedürfnissen ausrichten – ein kleines Essensfenster und große Mahlzeiten oder lieber doch ein großes Essensfenster (weil du mittags mit einer Freundin in der Stadt zum Essen verabredet bist?) und eher kleinere Mahlzeiten?

Lerne die Mahlzeitengrößen kennen, spiele mit verschiedenen Zeiträumen und achte auf die Signale deines Körpers.

Über den Autor


Sven Sparding aus Oldenburg ist Autor, Arzt, Unternehmer und einer der Gründer von iamfasting (www.iamfasting.de).

  • Hallo, ich bin Dieter Juraschek aus Eversten in Oldenburg.
    Ich habe das Intervallfasten am 12.1.2018 durch einen Bericht der NZZ über den Autor von “Morgen darf ich essen was ich will” entdeckt. Seit dem ist mein Intervall 36/12. Am Anfang (Januar 2018) habe ich 130 Kilo gewogen und im Dezember 2018 zeigte meine Waage nur noch 105 Kilo an. Über Weihnachten bis nach Silvester habe ich gegessen, wann und was ich wollte. Danach bin ich mit 109 Kilo in mein zweites Fastenjahr gestartet. in den 12 Stunden, in denen ich esse, gönne ich mir alles, worauf ich Lust habe und in den 36 Fastenstunden freue ich mich auf das nächste “Breakfast” und koche auch schon mal vor. meist habe ich dann am morgen gar kein Hunger, da mein Körper ja schon die ganze Nacht durch die Autophagie gegessen hat.

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Darf's etwas leichter sein?

    Ohne Qual oder Verzicht mit Leichtigkeit zum Wunschgewicht

    Sichere Dir jetzt Dein Gratis-Exemplar meines Buches:

    __CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"34f05":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"34f05":{"val":"var(--tcb-skin-color-0)","hsl":{"h":24,"s":0.99,"l":0.01}}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"34f05":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
    Jetzt Klicken!
    >