Wie Du Süßes in Deine Ernährung integrierst und Deine Gelüste besser sortierst #98

0  Kommentare

Eine nachhaltige Gewichtssteuerung muss mit Genuss und Flexibilität funktionieren. Leider regen wir uns häufig auf, dass wir wieder Lust auf Süßes haben. Ist das die richtige Perspektive?
Die richtige Frage wäre: Warum essen wir nicht immer Süßes? Wir haben schon gelernt, das Maß auf einem gewissen Niveau zu halten. In diesem Beitrag ziehe ich einen Vergleich zu unseren Finanzen und bespreche mit Dir, was nötig für einen nachhaltigen Umgang ist. Dazu muss gehören, dass wir den Genuss integrieren statt immer nur von ihm davonlaufen.


Das könnte Dich ebenfalls interessieren:

Sven Sparding


Sven Sparding aus Oldenburg ist Autor, Arzt, Unternehmer und einer der Gründer von iamfasting (www.iamfasting.de).

Nachhaltig zu Deinem Wohlfühlgewicht

Nachhaltig abnehmen ohne Qual oder Verzicht:
Durch unsere Zusammenarbeit lernst Du, wie Du Intervallfasten und Deine Gewohnheiten neu sortierst und dadurch Deine persönlichen Stellschrauben für einen nachhaltigen Abnehmerfolg entdeckst.

Individuell auf Dich und Deine Bedürfnisse zugeschnitten entwickeln wir Deine Strategie, bei der selbst Urlaube und Restaurantbesuche problemlos integriert werden können!

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Darf's etwas leichter sein?

Ohne Qual oder Verzicht mit Leichtigkeit zum Wunschgewicht

Sichere Dir jetzt Dein Gratis-Exemplar meines Buches:

>